Sitzung des Gemeinderates vom 25. September 2019

Am 25. September 2019 kam der neu gewählte Gemeinderat der Ortsgemeinde Saffig zu seiner zweiten Sitzung zusammen.

Mit aktuellen Informationen der Verwaltung wurde in die Tagesordnung eingestiegen:
• Am 15. August 2019 fand eine Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses statt, der Ausschuss für Bau-, Friedhofs- und Dorfverschönerungsangelegenheiten kam am 21. August 2019 sowie am 12. September 2019 zu Sitzungen zusammen.
• Pünktlich zur Saffiger Kirmes konnte in der Von-der-Leyen-Halle eine neu angeschaffte Industrie-Spülmaschine in Betrieb genommen werden.
• Ortsbürgermeister Dirk Rohm dankte dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Saffig herzlich für die erneut perfekt organisierte Kirmesveranstaltung.
• Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums beteiligten sich die Barmherzigen Brüder Saffig am 08. September 2019 mit dem Schlösschen und dem Schlosspark am Tag des offenen Denkmals.
• Das Organisationsteam Weihnachtsmarkt traf sich am 11. September zu einer Sitzung. Besprochen wurde unter anderem, wie die zahlreichen Aufbauhelfer stärker in die Arbeit des Organisationsteams eingebunden werden können.
• Im Namen des Reit- und Zuchtvereins Saffig sprach Dirk Rohm eine Einladung zum Reit- und Springturnier vom 27. bis 29. September 2019 aus und dankte dem Verein herzlich für die Organisation und Durchführung der traditionellen Veranstaltung.
• Darüber hinaus wies Dirk Rohm auf das von der Verbandsgemeinde Pellenz in Kooperation mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Cäcilia organsierte Konzert der Scottish Folk Sängerin Siobhan Miller am 08.Oktober 2019 in der Barockkirche hin.

Unter Tagesordnungspunkt 5 verpflichtete Dirk Rohm Ratsmitglieder, die im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 19. Juni 2019 nicht anwesend waren bzw. seither in den Gemeinderat nachgerückt sind, im Namen der Ortsgemeinde Saffig durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten.

Einstimmige Ergänzungswahlen zum Ausschuss für Bau-, Friedhofs- und Dorfverschönerungsangelegenheiten sowie zum Fachausschuss Sportplatz wurden vom Gemeinderat unter Tagesordnungspunkt 6 vorgenommen. Darüber hinaus wurde ebenfalls einstimmig beschlossen, dass im Verhinderungsfall alle Ratsmitglieder Ausschussmitglieder vertreten können.

Unter Tagesordnungspunkt 7 wurde vom Gemeinderat die Vergabe des Auftrags zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED in weiteren 22 Straßen der Ortsgemeinde Saffig beraten und einstimmig beschlossen. Der Auftragsvergabe ging ein Ausschreibungsverfahren voraus. Der deutlich geringere Energieverbrauch der LED-Leuchtmittel führt sowohl zu Kosteneinsparungen als auch zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen.

Das Einvernehmen zu Bauanträgen wurde vom Gemeinderat unter den Tagesordnungspunkten 8 und 9 einstimmig erteilt.

Unter Tagesordnungspunkt 10 beschloss der Gemeinderat ebenfalls einstimmig die Annahme von Spenden.

In der anschließenden Einwohnerfragestunde wurden Fragen zum Straßenverkehr (insbesondere zu den Themen Geschwindigkeit und Geschwindigkeitsmessung), zur Friedhofssatzung sowie zu Müllablagerungen diskutiert und von Seiten der Verwaltung beantwortet.