Jagdgenossenschaft Saffig stiftet zwei Sitzbänke für den sanierten Spotplatz

Traditionell unterstützt die Jagdgenossenschaft Saffig Projekte zum Wohle der Allgemeinheit. Auch im Rahmen der Sanierung des Saffiger Sportplatzes hat sich die Jagdgenossenschaft engagiert und zwei Sitzbänke gestiftet.

Die Ortsgemeinde Saffig und der SC Concordia möchten sich auf diesem Weg noch einmal herzlich bei Vorstand und Mitgliedern der Jagdgenossenschaft bedanken. Im Beisein von Ortsbürgermeister Dirk Rohm nahmen Karl-Heinz Zilligen und Helmut Ackermann vom Vorstand der Jagdgenossenschaft gemeinsam mit dem SCC-Vorsitzenden Klaus Bauer die neu angeschafften Sitzbänke in Augenschein.