Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt 2014 laufen auf Hochtouren

DSCI0009(1)Der 3. Saffiger Weihnachtsmarkt am 29. November 2014 wirft seine Schatten voraus. Mit der Planung dieser Großveranstaltung beschäftigt sich seit rund einem Jahr ein ehrenamtlich arbeitendes Organisationsteam, in der nun beginnenden heißen Phase laufen die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt auf Hochtouren.

Veranstaltungsort ist auch in diesem Jahr der Peter-Friedhofen-Platz. Das Organisationsteam hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Ideen entwickelt, wie der Dorfplatz für den Weihnachtsmarkt in ein Winterwunderland verwandelt werden kann. Mit der selbst konstruierten Bühne erwartet die Weihnachtsmarktbesucher ein neues optisches Highlight.

Neben einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Ambiente wird der Saffiger Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr attraktive und hochwertige Angebote an den Verkaufsständen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bieten. Alle verfügbaren Stände konnten bereits frühzeitig mit Interessenten besetzt werden. Für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarktbesucher sorgen – inzwischen schon traditionell – Saffiger Vereine. Verkaufsstände, die hochwertiges Kunsthandwerk, handgearbeitete Textilien und Weihnachtsartikel anbieten, werden die Angebotspalette des Weihnachtsmarktes abrunden.

IMG_7137(1)In den kommenden Wochen wird in der Lokalpresse und mit Plakaten auf die Veranstaltung hingewiesen sowie ein Flyer an alle Haushalte in Saffig verteilt werden.

Die Ortsgemeinde Saffig – offizieller Veranstalter des Weihnachtsmarktes 2014 – begleitet und unterstützt die umfangreiche und zeitaufwendige Arbeit des Organisationsteams mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern. „Ich freue mich sehr, dass sich erneut engagierte Mitbürger bereit erklärt haben, an Planung und Organisation des Saffiger Weihnachtsmarktes maßgeblich mitzuwirken“, so Ortsbürgermeister Dirk Rohm, der ergänzend hinzufügt: „Ohne bürgerschaftliches Engagement und die Unterstützung der Saffiger Vereine wäre eine solche Großveranstaltung in unserer Gemeinde kaum zu verwirklichen. Herzlichen Dank für die bereits geleistete ehrenamtliche Arbeit.“

Ab Freitag, 14. November 2014, wird auf dem Peter-Friedhofen-Platz mit dem Aufbau des Weihnachtsmarktes begonnen. Interessierte Mitbürger, die sich gerne an den Aufbauarbeiten beteiligen möchten, sind hierzu herzlich eingeladen. Ansprechpartner des Organisationsteams Weihnachtsmarkt für den Aufbau ist Hermann-Josef Wimmelbücker (Telefon 7950).

(Text: Organisationsteam Weihnachtsmarkt)