Urnenreihengräberfeld auf dem Friedhof neu angelegt

Die Verwaltung der Ortsgemeinde nimmt die neu angelegten Urnenreihengrabstätten in Augenschein.

Die Verwaltung der Ortsgemeinde nimmt die neu angelegten Urnenreihengrabstätten in Augenschein.

Die Gestaltung der letzten Ruhestätte der Angehörigen beschäftigt viele Menschen, diese Erfahrung hat die Verwaltung der Ortsgemeinde in Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig gemacht.

Aus diesem Grund hat der Ortsgemeinderat in den letzten Jahren die Friedhofssatzung bedarfsgerecht der sich verändernden Bestattungskultur angepasst. So sind nach der Neufassung der Friedhofssatzung inzwischen verschiedene Varianten einer Urnenbestattung auf dem Saffiger Friedhof möglich. Neben Urnenbeisetzungen in Wahlgrabstätten und Grabkammern der Urnenwand sind seit Inkrafttreten der Neufassung der Friedhofssatzung zusätzlich Beisetzungen in Urnenreihengräbern und Urnenrasengräbern mit Grabplatten möglich. Ebenfalls möglich sind auf dem Friedhof der Ortsgemeinde Saffig inzwischen Beisetzungen in anonymen Urnengräbern.

Die Urnenreihengräber wurden in der Zwischenzeit neu angelegt.